Alle Artikel mit dem Schlagwort: Geschlechterforschung

Foto: Florian Yeh, #iphi2018 Trophäe

Gender-Blog about #iphi2018

gender-blog: von Gendersensibilität, Seesternen und kritischen Designer*innen Autorin: Johanna Forth | gender-blog | 27. November 2018 Am 8. November zeichneten wir das Unternehmen AESOP, das Magazin awomensthing und die drei jungen Initiatorinnen von notamuse mit dem iphiGenia Gender Design Award 2018 aus. Wir freuen uns über diesen schönen Bericht zum #iphi2018 auf dem gender-blog. Der blog interdisziplinäre geschlechterforschung ist der Wissenschaftsblog des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW. Unter den Rubriken Forschung, Debatte, Interview und Gesehen Gehört Gelesen können Autor*innen Beiträge aus dem Spektrum der Geschlechterforschung bei der Redaktion einreichen. Mitglieder des Netzwerks Frauen- und Geschlechterforschung NRW und interessierte Geschlechterforscher*innen stellen hier Forschungsergebnisse vor und beteiligen sich mit ihren Beiträgen an aktuellen Fragen und Debatten. gender-blog.de Foto: Florian Yeh  

Vortrag: Antifeminismus im Rückwärtsgang? Angriffe auf Geschlechterpolitik und Geschlechterforschung

Einladung zum Gastvortrag der Forschungsstelle Geschlechterforschung (i.G.) Prof. i.R. Dr. Ilse Lenz Antifeminismus im Rückwärtsgang? Angriffe auf Geschlechterpolitik und Geschlechterforschung Antifeministische und geschlechtskonservative Kreise mobilisieren mit zunehmender Resonanz und in affektgeladener Weise gegen Geschlechterforschung, emanzipatorische Geschlechterbewegungen und Gleichstellungspolitik. Zugleich instrumentalisieren dieselben Akteure geschlechter-egalitäre Positionen für rassistische Ausgrenzungen von rechts (Stichwort: die sexualisierten Übergriffe in Köln zu Silvester). Mit Prof. Dr. Ilse Lenz werden wir diskutieren warum es derzeit eine solche medial geschürte und von rechtspopulistischen Parteien aufgegriffene Abwehr gegen Geschlechterforschung, Feminismus und sexuelle Vielfalt gibt. Was sind die Charakteristika und wer die Protagonisten? Wie gehen die Attackierten damit um? Organisatorin: Forschungsstelle Geschlechterforschung (in Gründung), Kontakt: soz-imis(at)uos.de Informationen als PDF: 2016-06-29_Ilse Lenz_FoSt-Geschlechterforschung und  auf der Website der Universität Osnabrück